Anwendugen
 

G4 S

Manipulatoren

 

Big Joysticks und mehr

 

G4 S können mit IMET exklusive Handgriff Joysticks ausgerüstet werden, für die kompakteste Funkbedienung, die das einzigartige Kabinensitz Joystickgefühl repliziert.

Zusätzliche Schalter und Auslösehebeloptionen sind verfügbar, wenn eine Totmannfunktion oder zusätzliche Befehle erforderlich sind. G4 S ist eine großartige Steuerungslösung für komplexe und auspruchsvolle Maschinen.

LIEFERKIT

 

 

Vergößen Sie das Bild

 

Dreiachsigen Joystick

Der Z-Achse-Joystick bietet as höchste auf verfügbare Funktionssicherheitsniveau und erreicht die Sicherheitskategorie Performance Level d. Mit dem bidirektionalen Drehknopf können sowohl schwarz/weiß (PN-OFF)- als auch Proportionalausgänge gesteuert werden.

 

Big Joystick

G4-Einheiten können mit Joysticks mit Handflächengriff ausgestattet werden, um das Gefühl von Joysticks in der Kabinensitz reproduzieren.

   
   
   
   
   

Bewegungs- und Auswahlsteuerungen: um mit maximalem Komfort zu arbeiten

IMET verfügt über eine breit gefächerte Palette von Wahlschaltern, Drucktasten, Umschaltern und Potentiometern, die allen Bedürfnissen gerecht werden und eine individuelle Gestaltung ermöglichen. Die Bedienelemente sind bequem zu betätigen(auch mit Handschuhen) und daher für lange Arbeitsschichten geeignet.

Status-LED: eine großartige kleine Hilfe

Alle Sender der Funkfernsteuerungen von IMET sind mit LEDs zur Anzeige des Betriebszustands, des Batterieladestands und der Störungsmeldungen ausgestattet.

   
   
   
   
   

Ergonomischer Gurt

Durch den praktischen Anschluss am Gurt hat der Bediener die Hände vollkommen frei und kann das Ankoppeln/Abkoppeln der Maschine bestens durchführen.

 

 

Ergonomie: Zweckmäßigkeit wird zu Design

Das Design wird in allen Einzelheiten gepflegt, um ein ergonomisches und funktionales Produkt zu liefern. All das lässt Sender mit geringen Abmessungen und Gewicht entstehen, die größere Bewegungsfreiheit und einen bequemen, sicheren Griff gewährleisten und deshalb auch bei längerem Gebrauch Komfort versprechen.

 

   

 

 

   

Ergonomie: Zweckmäßigkeit wird zu Design

Das Design wird in allen Einzelheiten gepflegt, um ein ergonomisches und funktionales Produkt zu liefern. All das lässt Sender mit geringen Abmessungen und Gewicht entstehen, die größere Bewegungsfreiheit und einen bequemen, sicheren Griff gewährleisten und deshalb auch bei längerem Gebrauch Komfort versprechen.

Materialien: auch für extreme Umgebungsbedingungen geeignet

Die Gehäuse der Funkfernsteuerungen von IMET bestehen aus RoHS-konformen Kunststoff-Verbundwerkstoffen, die Optimale Leistungen in Bezug auf Robustheit, mechanische und thermische Stabilität (Betriebstemperatur -25 °C bis +55 °C) sowie Beständigkeit bei Exposition in chemisch aggressiver Umgebung.

   
   
   
   
   

Materialien: auch für extreme Umgebungsbedingungen geeignet

Die Gehäuse der Funkfernsteuerungen von IMET bestehen aus RoHS-konformen Kunststoff-Verbundwerkstoffen, die Optimale Leistungen in Bezug auf Robustheit, mechanische und thermische Stabilität (Betriebstemperatur -25 °C bis +55 °C) sowie Beständigkeit bei Exposition in chemisch aggressiver Umgebung. Darüber hinaus enthalten sie keine Gefahrenstoffe, sie sind vollständig recycelbar und daher umweltfreundlich.

Bedienfeld: wir lassen Ihre Ideen Gestalt annehmen

IMET nutzt die moderne Digitaldrucktechnik und ist in der Lage, den Siebdruck ganz nach Ihren Bedürfnissen individuell zu gestalten. Bei komplexeren Konfigurationen gestatten die mehrfarbigen Lösungen dem Bediener eine rasche Erkennung der verschiedenen Schaltgruppen und lassen dadurch Fehler oder unerwünschte Betätigungen vermeiden

 

Torna all'inizio pagina