Anwendugen
 

M880 MoDIN

Sender

 

Datenübertragung via Funk und vieles mehr

Der MODIN ist der Sender für die Montage auf DIN-Schiene im Innern eines Schaltschranks und welcher dem Benutzer Eingangsklemmen für digitale, analoge und serielle Befehlsgeber zur Verfügung stellt. Es findet in vielen Bereichen als Alternative zu langen oder schwierigen Kabelverbindungen eingesetzt, bevorzugt oder Anwendung in den Telemetriesystemen (von Sensoren, Endschaltern, CAN-BUS, RS232 und RS485 Schnittstellen gegebenen Daten), in Sicherheits- und Bewegungskontrollübertragungen (Joysticks, Wahlschaltern, Potentiometern,…). MODIN verfügt außerdem über die folgenden Eingangstypen: grundlegende Befehlsgeber (Start-, E-Stop-, Safety-Stoppsteuerungen und Frequenzwechsel), 21 On-Off und 4 proportionalen Steuerungen, dann CAN-BUS, RS232 oder RS485 Schnittstellen. Erinnerungswert ist, dass die Montage auf DIN-Schiene eine außerordentliche saubere und rationelle Installation im Innern des Schaltschranks erlaubt. 

Abmessungen
180 x 120 x 73 mm 

Gewicht
910 g

Vergößen Sie das Bild

 

Automatischer Frequenzwechsel (AFA)

Die Funkfernsteuerung ist in der Lage selbstständig unter allen vorhandenen Frequenzen den besten Kanal zu suchen und auswählen.

Dies beseitigt den manuellen Frequenzwechsel.

Zustandled: eine kleine große Hilfe

Der IMET MODIN Sender ist mit einer LED für die Signalisierung des Betriebszustandes und codierten Fehlermeldungen ausgestattet.

 
 
 
 

Abziehbare und nummerierte Steckerleisten: Ordnung und Einfachheit

Einen immer ordentlichen elektrischen Schaltschrank. Einfachheit bei der Instandhaltung, schnelle Installation: diese sind die grundlegende Vorteile unserer abziehbaren und nummerierten Steckleisten, die Sie an unserem Sender MODIN finden.

Externe Antenne: Kommunikationsgarantie

Der Sender MODIN von IMET ist mit einer SMA-Steckbuchse für die externe Antenne ausgestattet, die an der Stelle positioniert werden kann, um eine optimale Funkkommunikation zu gewährleisten.

   
 
 
 
 

Herausnehmbare Feinsicherung: die Funktionalität auch im Detail

Um die Installation und die eventuellen Instandhaltungseingriffe zu vereinfachen, hat IMET das Design der eigenen elektronischen Platinen so gewählt, dass die Sicherungen mühelos auszutauschen sind.

Kommunikationsschnittstelle : fertig zum Mithören

Der Sender MODIN verfügt über das Schnittstellenprotokoll CAN-BUS,
RS 485 und RS 232, dass die Datenerfassung Sensoren externen elektronischen 
Geräten, ermöglicht.

   

 

Torna all'inizio pagina