M880 MODIN - OPTIONALS

DATA FEEDBACK

MODIN ist mit Feedbackrelais für Steuerung von Blinklichter und akustischer Warnvorrichtungen ausgestattet.

 
 
 

 

 

Konfiguration mit mehreren Empfänger und/oder Sendern

Steuern in vielen ist kein Problem mehr!

IMET stellt seinen Benutzern spezielle Konfigurationen zur Verfügung, mit denen durch einfaches Betätigen eines Wahlschalters im Wechsel ein Empfänger mit mehreren Sendeeinheiten oder die Sender mit einer oder mehr Empfangseinheiten kombiniert werden können.

a) Verfügbar sind die Konfigurationen Tandem, Zuordnen/Freigeben, Master/Slave, um den komplexesten Betriebserfordernissen von Industriekränen gerecht zu werden.
b) Wählbare Empfänger: Erlaubt es, von einem einzigen Sender bis zu 8 Empfänger oder 8 Kombination mehrerer Empfänger zu wählen.

 
 

Empfänger-einheit MODIN, ATEX-geprüft

 

Gerät der Gruppe II. Gerät für die Verwendung in Bereichen, in denen sich explosive Atmosphären bilden können;
Hohe Schutzklasse: Kategorie 2. Zur Verwendung in Bereichen, in denen sich explosive Atmosphären durch Gase, Dämpfe, Nebel oder Gemische von Luft und Staub bilden können;
System zum Schutz vor potentiell explosiven Gasen und Stäuben. Das Gerät bleibt mit Strom versorgt und in Betrieb in den Zonen 1, 2 (G) und 21, 22 (D);
Explosionsbeständiges Gehäuse;
Temperaturklasse 85°C;
Vollständig gegen Staub und starke Wasserstrahlen geschützt (IP66); Vorbereitete Kassette mit einer Kabelverschraubung 1” IOS7/1RC und ¾” IOS7/1RC Sperre für armierte Kabel mit folgenden Spezifikationen: ATEX Ex ll2GD Exd ll C IP 66; Reichweite 70 m ohne Hindernisse

 

 

Torna all'inizio pagina