Empfänger M880

Empfänger M880 S

 

Klein und flexibel

Der Empfänger S, dank seine Abmessungen (127x70x147 mm), kann auf engstem Raum montiert werden.

 

TECHNISCHE DATEN
   

                                                      

MODELL EMPFÄNGEREINHEIT
M880 S AC
M880 S DC

Harting Stecker

(PCB415)

M880 S DC

AMP Automotive Stecker

(PCB410)

Versorgungsspannung 24Vac (50-60HZ) 11÷30 Vdc 11÷30 Vdc 11÷30 Vdc
Sicherheitssteuerungen 1 safety-enable relais, 2 Stopp relais 1 safety-enable relais, 2 Stopp relais 1 safety-enable relay, 2 Stop relays
Maximale Anzahl der ON/OFF-Steuerungen 14 relais Bis 14 MOSFET 8 MOSFET
2 STOPP-Relais

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture, (PLe Cat 4) 

oder

ISO 13849-1:2006 6.2.6 architecture, (PLc Cat 1)                                 

(mit  ARES2 C)                             

(mit WAVE2 C)

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture, (PLe Cat 4) 

oder

ISO 13849-1:2006 6.2.6 architecture, (PLc Cat 1)           

(mit ARES2 C)                    

(mit WAVE2 C)

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture, (PLe Cat 4) 

oppure

ISO 13849-1:2006 6.2.6 architecture, (PLc Cat 1)      

(mit ARES2 C)                  

(mit WAVE2 C)

Maximale Anzahl der Analogsteuerungen N.D. 4 N.D.
Betriebssteuerungen Start, Horn Start, Horn Start, Horn
Eingangsschnittstelle N.D. CAN, RS232, RS485 CAN, RS232, RS485
Analoge Steuerungen N.D. 0÷20mA, 4÷20mA, 0Vdc - (Vdc-3) with Vccmax=28Vdc, 
0 ÷ ±10Vdc
PWM 0÷1,4A (F=40÷150Hz; F=200÷600Hz; F=600÷1000Hz), 25%-50%-75% Vcc
N.D.
Betriebstemperatur -25°C ÷ +60°C -25°C ÷ +60°C -25°C ÷ +60°C
Lagertemperatur -40°C ÷ +85°C -40°C ÷ +85°C -40°C ÷ +85°C
Abmessungen (L x T x H) 127 x 70 x 147 mm 127 x 70 x 147 mm 127 x 70 x 147 mm
Gewicht 630 g 630 g 630 g
Kabelverschraubungen zwischen RX und RX JA * JA YES *
Integrierte Blinkleuchte JA NEIN NO

Externe Antenne

JA ** JA ** NO
Schutzgrad IP 66 IP 66 IP 66

 

* Wenn AMP Automotive kein Kabelverbindung

** Wenn Harting oder AMP Automotive kein externe Antenne

 

 

 

Empfänger M880 L


Der Empfänger M880 L ist mit seinen kompakten Abmessungen und seiner überraschenden Vielseitigkeit der ideale Empfänger für die meisten On/Off-Anwendungen in AC und DC sowie für proportionale, Standardanwendungen in DC, wie z. B. Hydraulikkräne.
Seine Installation an der Maschine ist einfach und wenig invasiv.

 
TECHNISCHE DATEN
MODELL EMPFÄNGEREINHEIT
M880 L AC
M880 L DC
Versorgungsspannung 24÷240Vac (50-60Hz), 30VA, max 1.2A @24Vac 11÷30Vdc, max 2A @11Vdc
Sicherheitssteuerungen Safety-enable-Relais, 2 Stopp-Relais Safety-enable-Relais, 2 Stopp-Relais
Maximale Anzahl der ON/OFF-Steuerungen 20 Relais oder MOSFET 20 Relais oder MOSFET
Maximale Anzahl der Analogsteuerungen 8 8
Betriebssteuerungen Start, Horn, Timed-relay Start, Horn, Timed-relay
2 STOPP-Relais

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture

(mit Ausnahme von ARES2 C)

(mit Ausnahme von WAVE2 C)

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture

(mit Ausnahme von ARES2 C)

(mit Ausnahme von WAVE2 C)

Eingangsschnittstelle CAN, Serial CAN, Serial
Proportionalsteuerungen N.D. 0÷20mA, 4÷20mA, 0Vdc - (Vdc-3) with Vccmax=28Vdc, 
0 ÷ ±10Vdc
PWM 0÷1,4A (F=40÷150Hz; F=200÷600Hz; F=600÷1000Hz), 25%-50%-75% Vcc
Kommunikationsprotokolle CAN (ID 11-29 bit)
CANOpen (ID 11-29 bit)
RS232/RS485
CAN (ID 11-29 bit)
CANOpen (ID 11-29 bit)
RS232/RS485
Betriebstemperatur -25°C ÷ +70°C -25°C ÷ +70°C
Lagertemperatur -40°C ÷ +85°C -40°C ÷ +85°C
Abmessungen (L x T x H) 145 x 65 x 230 mm 145 x 65 x 230 mm
Schutzgrad IP66 IP66

 

 
 
 

Empfänger M880 H

 


Der Empfänger M880 H kann mit Empfängereinheiten kombiniert werden, die die Ausführung einer großen Anzahl und Vielfalt von Steuerungen erfordern.

 
TECHNISCHE DATEN
MODEL EMPFÄNGEREINHEIT
M880 H AC
M880 H DC
Versorgungsspannung 24Vac (50-60Hz), 68VA, max 2.8A
45÷240Vac (50-60Hz), 45VA, max 1,1A @45Vac
11÷30Vdc, max 4A @11Vdc, 44W
Sicherheitssteuerungen Bis zu 6 Safety-enable-Relais, 2 Stopp-Relais Bis zu 6 Safety-enable-Relais, 2 Stopp-Relais
Maximale Anzahl der ON/OFF-Steuerungen 73 Relais oder MOSFET 73 Relais oder MOSFET
Maximale Anzahl der Analogsteuerungen 32 32
Betriebssteuerungen Start, Horn, Timed-relay Start, Horn, Timed-relay
2 STOPP-Relais

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture

(mit Ausnahme von ARES2 C)

(mit Ausnahme von WAVE2 C)

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture

(mit Ausnahme von ARES2 C)

(mit Ausnahme von WAVE2 C)

Eingangsschnittstelle CAN, Serial CAN, Serial
Proportionalsteuerungen N.D. 0÷20mA, 4÷20mA, 0Vdc - (Vdc-3) with Vccmax=28Vdc, 
0 ÷ ±10Vdc
PWM 0÷1,4A (F=40÷150Hz; F=200÷600Hz; F=600÷1000Hz), 25%-50%-75% Vcc
Kommunikationsprotokolle CAN (ID 11-29 bit)
CANOpen (ID 11-29 bit)
RS232/RS485
CAN (ID 11-29 bit)
CANOpen (ID 11-29 bit)
RS232/RS485
Betriebstemperatur -25°C ÷ +70°C -25°C ÷ +70°C
Lagertemperatur -40°C ÷ +85°C -40°C ÷ +85°C
Abmessungen (L x T x H) 205 x 130 x 280 mm 205 x 130 x 280 mm
Schutzgrad IP66 IP66
 

 

 

 

Empfänger M880 M AC

 

Der Empfänger M AC wurde konzipiert und etwickelt um in den Schaltschrank der Maschine eingebaut zu werden, dank auch seiner praktischen Halterung für die DIN-Schiene. 

 
TECHNISCE DATEN
MODELL EMPFÄNGEREINHEIT
M880 M AC
 
Versorgungsspannung MAC:12-30 Vdc / 24 Vac (50-60 Hz)  
Sicherheitssteuerungen 2 STOP, 1 Safety-Enable  
Maximale Anzahl der ON/OFF-Steuerungen 24 relais (20 N.0: and 4 N.C. /N.O.)  
Maximale Anzahl der Analogsteuerungen 4  
Betriebssteuerungen Start, Lamp, (zwischen 24 relè)  
2 STOPP-Relais

ISO 13849-1:2006 6.2.7 architecture

(mit Ausnahme von ARES2 C)

(mit Ausnahme von WAVE2 C)

 

Eingangsschnittstelle CAN, Serial 232, 485  
Proportionalsteuerungen 0÷20mA, 4÷20mA, 0Vdc - (Vdc-3) with Vccmax=28Vdc, 
0 ÷ ±10Vdc
25%-50%-75% Vcc
 
Kommunikationsprotokolle CAN (ID 11-29 bit)
CANOpen (ID 11-29 bit)
RS232/RS485
 
Betriebstemperatur -25°C ÷ +70°C  
Lagertemperatur -40°C ÷ +85°C  
Abmessungen (L x T x H) 180 x 73 x 120 mm  
Schutzgrad IP20  

 

 

 

  

EMPFÄNGER MIT ATEX-ZERTIFIZIERUNG

 

Gerätegruppe II Gerät, das zur Verwendung in Bereichen, die durch eine explosionsfähige Atmosphäre gefährdet werden können, bestimmt ist
Hohes Geräteschutzniveau: Kategorie 2 Zur Verwendung in Bereichen bestimmt, in denen damit zu rechnen ist, dass eine explosionsfähige Atmosphäre aus Gasen, Dämpfen, Nebeln oder Staub/Luft-Gemischen gelegentlich auftritt
Schutzsystem gegen explosionsfähige Gase und Stäube. Das Gerät bleibt mit Strom versorgt und in Betrieb in den Zonen 1, 2 (G) und 21, 22 (D)
Explosionsgeschütztes Gehäuse
Temperaturklasse 85°C
Vollkommen geschützt gegen Staub und starke Wasserstrahlen (IP66)
Kassette mit Kabelverschraubung 1” IOS7/1RC und ¾” IOS7/1RC, Sperre für armierte Kabel mit folgenden Spezifikationen: ATEX Ex ll2GD Exd ll C IP 66
Reichweite 70 m ohne Hindernisse

 

Torna all'inizio pagina